Mit Vorsprung in die Zukunft.

Das Digitalisieren und Vernetzen der Geschäftsprozesse schont Ihre Ressourcen und steigert Ihr Potential. Dies spielt eine entscheidende Rolle im Wettbewerb, da Kosten, Qualität, Preis aber auch das Kundenerlebnis Ihre Erfolge immer stärker beeinflussen.

Cloud
Web
App
Datenbank
Kommunikation
Userinterfaces

Einkauf

Lager

Produktion

Dienstleistung

Administration

Verkauf

Kundendienst

Kunde

Firma

Einkauf

Einkauf

Moderne Unternehmen wickeln Lieferanten-Bestellungen und Rechnungen bereits digital ab. Setzen auch Sie auf digitale Lösungen, um Einkauf und Supply-Management weitestgehend zu automatisieren. Durch Echtzeitdatenströme wird die Zusammenarbeit mit Zulieferern und Kunden weiter optimiert. So lassen sich Workflows synchronisieren und effizienter Nutzen.

Die neu erhaltene Transparenz optimiert Ihre Bestellabläufe, das Tracking von Waren und Ressourcenfluss, Logistikprozesse, Nachfrageprognosen und bietet Ihnen grössere Planungssicherheit.

Lager

Lager

Bei der Lagerbewirtschaftung geht es grundsätzlich darum, einen Überblick über sein Lager und alle enthaltenen Produkte zu behalten. Wenn auf einmal deutlich mehr oder weniger verkauft wird, möchte man in Echtzeit die Übersicht bewahren. Mit Hilfe einer auf Ihr Unternehmen angepasste Software, können Sie per Knopfdruck Ihr Lager überwachen sowie angepasste Berichte und Analysen erstellen.

Die digitale Vernetzung zwischen Einkauf, Lagerbewirtschaftung und Verkauf ermöglicht eine effiziente, schnelle und fehlerfrei Gesamtabwicklung. Multi-Channel-Bestandsführung, Buchhaltungs- und CRM oder andere Integrationen vereinfachen und Beschleunigen Ihre Prozesse weiter.

Produktion

Produktion

Ob Industrie 4.0 oder digitale Produktion, es geht dabei immer um den Einsatz vernetzter Technologien durch das Internet. In Ihrer Produktion ist das nahtlose Zusammenspiel aller Anlagen, Maschinen und Mitarbeiter entscheidend um Planung, Auslastung und Qualität zu optimieren. Vernetzte Systeme ermöglichen es, Daten und damit Informationen auszutauschen und somit intelligent aufeinander zu reagieren.

Generell bietet Ihnen eine sogenannte Smart Factory kostenoptimierte Abläufe durch verbessertes Ressourcenmanagement, hochgradige Automation, gesteigerte Qualität und Nachhaltigkeit.

Dienstleistung

Dienstleistung

Der Anteil von Services bzw. Dienstleistungen nimmt in der Wertschöpfung rasant zu. Der Service gewinnt durch Digitalisierung und modernster Technologien an Bedeutung, weil Sachgüter immer homogener, ähnlicher und damit weitgehend austauschbar sind. Das automatisieren von Dienstleistungsprozessen sollte somit fester Bestandteil Ihrer Digitalisierungsstrategie sein.

Der Auf- und Ausbau Ihres digitalen Servicegeschäfts setzt neue Umsatz und Gewinnpotentiale frei indem Sie neue Leistungsangebote entwickeln, neue Märkte und Kunden bedienen sowie neue Geschäftsmodelle etablieren.

Administration

Administration

Vernetzte Prozesse führen zu enormer Zeitersparnis über alle Abteilungen hinweg. Reduzieren Sie Ihren Administrationsaufwand und eliminieren unnötige repetitive Arbeiten. Digitalisierung ermöglicht zum Beispiel Daten nur einmal zu erfassen, von der Kontaktaufnahme bis zum Zahlungseingang. Das kann bis zu einem papierlosen Durchlauf im gesamten Unternehmen erweitert werden.

Zeitersparnis und Steigerung der Leistungsfähigkeit in der Administration zeigt sich beispielsweise in der schnelleren Buchführung oder dem unabhängigen Zugriff auf Daten und Dokumente, den effiziente Abläufen dank durchgängigen Prozessen, fundierten Entscheidungen durch erhöhte Transparenz, optimierten Service, höchsten Sicherheitsstandards, etc.

Verkauf

Verkauf

Vertrieb und Marketing verschmelzen weiter zusammen und werden sowohl im B2B als auch im B2C Bereich als Vertrieb 4.0 zusammengefasst. Kunden von heute agieren digital, sind oft bestens informiert und wollen keine Unterbrüche zwischen analogen und digitalen Kontaktpunkten. Begleiten Sie potentielle Kunden unterstützend bei der Informationsbeschaffung durch Harmonisierung aller Kanäle. Nutzen Sie die Implikationen von Big Data zur Datenanalyse und Bearbeitung von Bestandskunden.

Durch den Ausbau der Reichweite und leistungsstarkes Controlling bietet die Digitalisierung des Vertriebes enorme Chancen. Social Selling, Profiling von Kunden und eine 360-Grad-Kommunikation sind Methoden, die Synergien zwischen Marketing und Vertrieb stärken und Ihr Unternehmen für die Zukunft absichern.

Kundendienst

Kundendienst

Ein guter Service war und bleibt die Basis für eine langfristige Kundenbindung. Vernetzte und digitale Informationen im Aussen- und Innendienst führen zur Steigerung der Effizienz und Kundenzufriedenheit, was sich wiederum im Umsatz spiegelt. Das bedeutet Zugriff auf Anlagen und Maschinen, eine schnelle Wartung oder Reparatur, höhere Datenqualität sowie Nachverfolgung.

Nicht zuletzt beschleunigt die Digitalisierung die gesamten Service- und Instandhaltungsprozesse. Viele Unternehmen erzielen durch den Service von Anlagen und Maschinen einen höheren Umsatz als durch den Verkauf. Digitalisierte Serviceprozesse können durch die höhere Produktivität die Wirtschaftlichkeit entscheidend verbessern.

Kunde

Kunde

Die Ansprüche von Kunden steigen mit der allgemeinen Digitalisierung. Sie erwarten digitale und analoge Kontaktpunkte mit identischer Datenqualität, schnellere Reaktionszeiten, kurze Zeitfenster für Servicetermine, eine effektive Reparatur beim ersten Termin und eine digitale Kommunikation. Als Unternehmen müssen Sie heute den Kunden mehr denn je ins Zentrum Ihrer Aktivitäten stellen und Ihn auf allen Kanälen abholen sowie 24/7 bedienen. Moderne Kunden werden künftig nur noch mit Ihrem Unternehmen interagieren wenn Sie einen effektiven Mehrwert bieten können.

Um die steigenden Kundenerwartung zu erfüllen bedarf es vernetzter Prozesse und modernster Technologien. Nur Unternehmen die vorausschauend Ihre Strukturen darauf anpassen, werden in der Zukunft auch am Markt vorne sein.

Lassen Sie sich von uns beraten.

Kostenlos und unverbindlich. Wir freuen uns auf Sie.